Mitglied im Theater Donauwörth e.V. kann jeder werden.
Wer gerne mal Theater spielen, beim Bühnenbau helfen oder sich um Requisite, Technik, Maske oder Bühnenbild bemühen will, ist herzlich willkommen. Der Verdienst beim "Theater Donauwörth e.V." ist hoch, es ist der Applaus der Zuschauer. Es werden keinerlei Honorare bezahlt, alles geschieht ehrenamtlich und ohne Vergütung.

Die Mitgliedsbeiträge pro Jahr:

  • Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr: 8,00 Euro                                            
  • Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr: 12,00 Euro                                   mitglbutton
  • Erwachsene ab 18 Jahren: 25,00 Euro

Jedes Vereinsmitglied erhält einen Mitgliedsausweis, der zum kostenfreien Besuch aller Aufführungen des Theater Donauwörth e.V. berechtigt, sofern die Aufführung nicht ausverkauft ist.
Die Freilichtbühnen des Verbandes Deutscher Freilichtbühnen bieten den Mitgliedern ihrer Verbandsbühnen ebenfalls ermäßigte Preise an.

Aktuell (2017) hat das Theater Donauwörth e.V. 280 Mitglieder im Alter von 2 bis 90 Jahren, davon sind 170 weiblich und 110 männlich.

 Foerderkreis

Eine Förderung der Freilichtbühne über den "Förderkreis Freilichtbühne am Mangoldfelsen e.V." ist ebenfalls möglich, dem Beitrag ist hier nach oben keine Grenze gesetzt. Nach unten ist der jährliche Betrag auf 50,00 Euro begrenzt.
Ausgewiesener Zweck und langfristiges Ziel des gemeinnützigen Förderkreises ist es, durch die von ihm erwirtschafteten Gewinne aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und sonstigen Zuwendungen das Projekt "Freilichtbühne am Mangoldfelsen" zu unterstützen. Durch Ihre Förderung oder Spende leisten Sie einen Beitrag zur finanziellen Unterstützung des Projektes.
Vorsitzender des Förderkreises ist Rechtsanwalt Helmut Grundei.

  • Fördermitglieder werden als kleines Dankeschön zur alljährlichen Premiere der Freilichtbühne eingeladen.

 

foerdermitgliedbutton